SDG

Aktuelles

Dampf- & Räuchertour mit der Fichtelbergbahn

"Wenn ist Raachermannel naabelt ..." dann glimmt im Inneren des Räuchermannes ein kleines Räucherkerzchen - mit Weihrauch- oder Tannenduft. Je nach Belieben kommen gern auch andere Düfte aus der erzgebirgischen Heimat des Räuchermännchens zum Einsatz - bis hin zum Dampflokduft für die eingefleischten Eisenbahnfans.
Bei der Dampf- und Räuchertour mit der Fichtelbergbahn kneten Sie die echten erzgebirgischen Originale aus Holzkohle und weiteren natürlichen Rohstoffen selbst. Deshalb heißt es in der urigen Schauwerkstatt „Zum Weihrichkarzel“ in Neudorf: Schürze um und losgeknetet. Sind die Räucherkerzchen fertig und gut verstaut, servieren wir Ihnen eine leckere Speckfettbemme. Je nach Lust und Laune dürfen Sie sich im Dreiseitenhof mit angeschlossenem Laden in aller Ruhe umsehen. Vielleicht fehlt Ihnen noch der passende Blechofen zum Abbrennen der selbst geformten Räucherkerzchen?! 
Für alle die von der anstrengenden Arbeit in der Schauwerkstatt müde geworden sind, schnauft auch schon das Dampfross heran. Nach getaner Arbeit können Sie sich nun entspannt zurück lehnen und der Lokomotive auf der Bergfahrt nach Oberwiesenthal bei ihrem schweren Dienst zuhören – ein Ohrenschmaus.
Ihr Tag bei der Dampf- und Räuchertour:
Sie starten mit der Räuchertour um 10 Uhr am Bahnhof Oberwiesenthal, wo sie sich kurze Zeit später im Zug ganz bequem zurücklehnen können und die Fahrt nach Neudorf genießen können. Der Dampfzug macht halt im Bahnhof Neudorf. Dort steigen sie aus und dürfen bei einem Blick in unser "Minimuseum" Eisenbahnerluft schnuppern. Bis zur Schauwerkstatt „Zum Weihrichkarzel“ in Neudorf sind es nur wenige Schritte. Nach dem Besuch dort wartet der Dampfzug, der sie um 13.31 Uhr oder 15.20 Uhr am Bahnhof Neudorf abholt und zurück nach Oberwiesenthal bringt.

Daten | Fakten


Termine 2017

27.01., 24.02., 21.04., 26.05., 21.07., 25.08., 15.09., 06.10., und 18.12.2017

Leistungen

  • Begrüßung und Erläuterung zum Ablauf am Bahnhof Kurort Oberwiesenthal
  • Dampfzugfahrt mit der Fichtelbergbahn von Kurort Oberwiesenthal bis Neudorf und zurück
  • Einblick ins Mini-Museum, der historischen Fahrkartenausgabe im Bahnhofsgebäude Neudorf
  • in der Manufaktur "Zum Weihrichkarzl" Herstellung von 40 – 50 Stück selbst gekneteter Räucherkerzen - Mitnahme ausdrücklich erwünscht
  • kleiner Mittagsimbiss in Form einer "Speckfettbemme"
  • eine kleine Überraschung

Treffpunkt
Bahnhof Kurort Oberwiesenthal, 10.00 Uhr 
Ende 14.17 Uhr, alternativ 16.06 Uhr

Preise
Erwachsener: 35,00 Euro
Kind: 25,00 Euro

Buchung
Sie können beim Kundenservice am Bahnhof Oberwiesenthal unter Telefon 037348 151-0 anrufen oder online buchen.

E-Mail: info@fichtelbergbahn.de

Hinweise
Die Fahrt wird ab einer Teilnehmerzahl von 20 Personen durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen. Die Bezahlung erfolgt auf Vorkasse. Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, werden sie auf einen Ausweichtermin hingewiesen oder der Rechnungsbetrag wird Ihnen erstattet.

Stornogebühren
bis 10 Tage vor Leistungserbringung – kostenfrei
9 – 3 Tage vor Leistungserbringung – 50%
2 – 1 Tag vor Leistungserbringung oder Nichterscheinen – 100%

« zurück