SDG

Aktuelles

Walderlebnistag mit der Bimmelbahn

Natur pur genießen mit viel frischer Erzgebirgsluft und einem erlebnisreichen Tag - das verspricht der "Walderlebnistag mit der Bimmelbahn". Die Gäste gehen mit der Fichtelbergbahn auf Entdeckungsreise in die Waldschule Kretscham, dabei bringt die Fichtelbergbahn sie fast vor die Tür. Bei einem geführten Spaziergang zum Walderlebnis verraten Ihnen und Förster und Waldarbeiter schon viel Interessantes über eines der größten Waldgebiete in Sachsen. Mit rund 46 Prozent bewaldeter Fläche liegt der Forstbezirk Neudorf weit über dem sächsischen Durchschnitt.
In der Waldschule Kretscham geht es dann ums Entdecken, Erfühlen und Ausprobieren. Im Wurzelhaus sehen Sie sich von unten an, vorüber Sie beim letzten Waldspaziergang gestolpert sind. Die Waldschule zeigt zudem die verschiedenartigen der einheimischen Wildtiere und macht auf ganz sportliche Weise deutlich, wie sich der Hirsch im Dickicht des Waldes fühlt.
Gestärkt wird sich direkt am urigen Lagerfeuer. Voller neuer Eindrücke geht es zu Fuß zurück zum Bahnhof Kretscham-Rothensehma, wo die Fichtelbergbahn auf die Gäste zur Rückfahrt wartet.

Daten | Fakten

Termine 2018

11.07., 25.07., 08.08., und *10.10.2018

lt. Fahrplan Hauptsaison I

Treffpunkt/Ablauf ab Kurort Oberwiesenthal
- 10.00 Uhr    Treffpunkt im Fahrkarten- und Souvenirverkauf
- 10.15 – 10.47 Uhr    unbegleitete Fahrt im Planzug der Fichtelbergbahn von Kurort Oberwiesenthal nach Kretscham-Rothensehma
- 10.50 – 11.30 Uhr    Abholung der Gäste durch den Forst mit anschließendem Spaziergang
   über dem „Bilderrahmen-Lehrpfad“ mit ersten Erläuterungen zur Waldschule    
- 11.45 – 12.30 Uhr    Mittagsimbiss an der Grillstelle
- 12.30 – 14.45 Uhr    Zeit für Aktivitäten auf dem Gelände der Waldschule
- 15.00 – 15.30 Uhr    Zurücklaufen von der Waldschule zum Bahnhof Kretscham-Rothensehma
- 15.37 – 16.09 Uhr    Rückfahrt mit der Fichtelbergbahn nach Kurort Oberwiesenthal

ODER

Treffpunkt/Ablauf ab Bahnhof Cranzahl
- 10.00 Uhr    Treffpunkt am Bahnsteig vor Abfahrt der Fichtelbergbahn
- 10.14 – 10.49 Uhr    unbegleitete Fahrt im Planzug der Fichtelbergbahn von Kurort Oberwiesenthal nach Kretscham-Rothensehma
- 10.50 – 11.30 Uhr    Abholung der Gäste durch den Forst mit anschließendem Spaziergang
   über dem „Bilderrahmen-Lehrpfad“ mit ersten Erläuterungen zur Waldschule    
- 11.45 – 12.30 Uhr    Mittagsimbiss an der Grillstelle
- 12.30 – 15.00 Uhr    Zeit für Aktivitäten auf dem Gelände der Waldschule
- 15.20 – 15.45 Uhr    Zurücklaufen von der Waldschule zum Bahnhof Kretscham-Rothensehma
- 15.58 – 16.26 Uhr    Rückfahrt mit der Fichtelbergbahn nach Cranzahl

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt mit der Fichtelbergbahn
  • Mittagsimbiss mit Getränk
  • Erlebnisführung in der Waldschule Neudorf

Preise

  • Erwachsene 25,00 Euro
  • Kinder, 6-14 Jahre 15,00 Euro
  • Kinder, 3-5 Jahre 5,00 Euro

Hinweise

Bitte achten Sie auf zweckmäßige, der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Die Veranstaltung wird ab einer Teilnehmerzahl von 10 Erwachsenen durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen. Die Bezahlung erfolgt aus Vorkasse. Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, werden Sie auf einen Ausweichtermin hingewiesen oder der Rechnungsbetrag wird Ihnen zurück erstattet.
Stornogebühren
bis 10 Tage vor Leistungserbringung kostenfrei
9-3 Tage (max. Mi. 12 Uhr) vor Leistungserbringung 50% des Rechnungsbetrages
2-1 Tag vor Leistungserbringung oder Nichterscheinen 100% des Rechnungsbetrages

Buchung/Information
SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH
Fichtelbergbahn
Bahnhofstraße 7 · 09484 Kurort Oberwiesenthal
Telefon 037348 151-0 · Fax 037348 151-29

E-Mail: info@fichtelbergbahn.de

 

 

Der Dampfzug verlässt mit aller Kraft den Bahnhof Kretscham-Rothensehma

Rehe und Waldvögel in ihrer heimischen Umgebung

Wildtiere in ihrer heimischen Umgebung

« zurück