SDG

Aktuelles

Walderlebnistag mit der Bimmelbahn

Mit dem Frühling erwacht die Natur. Die ersten Blumen zeigen ihre bunten Blüten und die Wiesen werden wieder saftig grün. Im Wald ist der Winterschlaf vorüber und überall entwickelt sich neues Leben. All das können Sie zwar nicht direkt im Dampfzug der Fichtelbergbahn entdecken, doch mit etwas Glück kann man beim Blick aus dem Abteilfenster Vieles davon beobachten. Noch näher ans Geschehen kommt man mit der Fichtelbergbahn dann aber doch. Beim neuen Walderlebnistag schnauft die Schmalspurbahn bis zum Bahnhof Kretscham-Rothensehma, ein Bahnhof umgeben vom dichten Erzgebirgswald und nicht weit entfernt von der Waldschule des Sachsenforsts. Gemeinsam mit dem Förster und Waldarbeitern gehen Sie auf Entdeckungsreise - und das schon auf der kurzen Wanderung zur Waldschule. 
Sie staunen sicher nicht schlecht, wenn Sie im Wurzelhaus von unten sehen, worüber Sie beim letzten Waldspaziergang gestolpert sind. Die Waldschule zeigt zudem die verschiedenartigen Lebensräume der einheimischen Wildtiere und macht auf ganz sportliche Weise deutlich, dass es selbst ein kapitaler Hirsch manchmal nicht leicht hat. Das dürfen Sie sogar selbst ausprobieren. Beim Hirschlauf testen Sie, wie eng es auf den Wildwechsel im Wald zugehen kann. 

Daten | Fakten

Termine 2017

01.02., 22.02., 12.07., 26.07., 02.08., 23.08., und 11.10.2017

Ablauf

  • 10.00 Uhr Treffpunkt Fahrkarten- und Souvenirverkauf Oberwiesenthal
  • 10.14 Uhr Dampfzugfahrt mit der Fichtelbergbahn bis Kretscham-Rothensehma
  • 10.50 Uhr Abholung und kurze Wanderung auf dem Bilderrahmen-Lehrpfad zur Waldschule 
  • Mittagsimbiss vom Grill
  • 12.30 Uhr Aktivitäten auf dem Gelände der Waldschule
  • 14.45 Uhr Wanderung zum Bahnhof Kretscham-Rothensehma
  • 15.34 Uhr Rückfahrt mit der Fichtelbergbahn

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt mit der Fichtelbergbahn
  • Mittagsimbiss mit Getränk
  • Erlebnisführung in der Waldschule Neudorf

Preise

  • Erwachsene 25,00 Euro
  • Kinder, 6-14 Jahre 15,00 Euro
  • Kinder, 3-5 Jahre 5,00 Euro

Hinweise

Bitte achten Sie auf zweckmäßige, der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Die Veranstaltung wird ab einer Teilnehmerzahl von 10 Erwachsenen durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen. Die Bezahlung erfolgt aus Vorkasse. Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, werden Sie auf einen Ausweichtermin hingewiesen oder der Rechnungsbetrag wird Ihnen zurück erstattet.
Stornogebühren
bis 10 Tage vor Leistungserbringung kostenfrei
9-3 Tage (max. Mi. 12 Uhr) vor Leistungserbringung 50% des Rechnungsbetrages
2-1 Tag vor Leistungserbringung oder Nichterscheinen 100% des Rechnungsbetrages

Buchung/Information
SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH
Fichtelbergbahn
Bahnhofstraße 7 · 09484 Kurort Oberwiesenthal
Telefon 037348 151-0 · Fax 037348 151-29

E-Mail: info@fichtelbergbahn.de

 

 

Der Dampfzug verlässt mit aller Kraft den Bahnhof Kretscham-Rothensehma

Rehe und Waldvögel in ihrer heimischen Umgebung

Wildtiere in ihrer heimischen Umgebung

« zurück