SDG

Aktuelles

Sperrpause mit Schienenersatzverkehr bei der Fichtelbergbahn

Ab 4. November stehen die Räder der Fichtelbergbahn still. Bis zum 24. November wurde Schienenersatzverkehr mit Bus eingerichtet. Die Sperrpause wurde etwas verkürzt, sodass die Züge bereits ab dem 25. November wieder im Fahrplan der Nebensaison rollen. Für Liebhaber nostalgischer Fahrzeuge bietet sich auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit mit einem Oldtimerbus zu reisen. Gemeinsam mit dem Regionalverkehr Erzgebirge setzt die Fichtelbergbahn am 16./17.11., 20.11. sowie am 23./24.11.2019 den IKARUS 250 im Schienenersatzverkehr ein.


Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Straßenbauarbeiten in diesem Jahr zwei Fahrpläne für den Schienenersatzverkehr existieren.

Vom 04.11. bis einschließlich 15.11. fährt der SEV über die Richterstraße und bedient die Haltestelle in Niederschlag. In diesem Zeitraum kann Unterneudorf nicht bedient werden.

Vom 16.11. bis einschließlich 24.11. fährt der SEV durch das Sehmatal nach Kurort Oberwiesenthal. Die Haltestelle Niederschlag kann in dieser Zeit nicht bedient werden.

« zurück