Kontakt
Suche
SouvenirshopLageplanNews
  • Familienfreundliche Freizeiteinrichtung

Familienfreundlich unterwegs

Attraktiv für Familien ist die Fichtelbergbahn bereits seit längerem. Seit dem 05. Oktober 2020 darf sich die Bahn nun offiziell als "Familienfreundliche touristische Freizeiteinrichtung" bezeichnen und offiziell das Siegel der Zertifizierung tragen.

Das Siegel wird durch die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH verliehen. Als Freizeiteinrichtung muss die Fichtelbergbahn mindestens 37 Muss-Kriterien und mindestens 20 von 39 möglichen Kann-Kriterien erfüllen. Mehr zur Marke und den Kriterien finden Sie hier.

Neben Schulungs- & Weiterbildungsmaßnahmen, regelmäßiger Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen oder Maßnahmen zur Kundenpflege, von denen unsere Fahrgäste nichts mitbekommen, gibt es einige Punkte über die sich unsere Fahrgäste freuen dürfen.

So dürfen Sie sich unter anderem freuen auf:

  • Kinderfahrkarten für kleine Fahrgäste
  • Möglichkeit zur unentgeltlichen Mitnahme von Kinderwagen (Hierfür haben wir in jedem Zug einen sogenannten Traglastwagen mit breitem Einstieg)
  • auf der 2017 renovierten Kunden-Toilette in Kurort Oberwiesenthal gibt es Waschbecken auf Kinderhöhe, Steigböckchen, einen Kindertoilettensitz sowie Wickelmöglichkeiten auf der Damen- und Herrentoilette (eine kleine Windelauswahl für den Notfall inklusive)
  • Mama und Papa können bis zu vier Kinder mit der vergünstigten Familienkarte mitnehmen, funktioniert übrigens auch mit Oma und Opa oder zwei anderen Vollzahlern
  • für das außergewöhnliche Erlebnis gibt es tolle Themenfahrten, die Kinderaugen strahlen lassen, so zum Beispiel: den Osterhasenexpress, die Nikolausfahrten, den Walderlebnistag u.v.m.
  • im Bahnhofsbistro "Gleis 17,4" in KUrort Oberwiesenthal können Sie außerdem Babynahrung erwärmen lassen - Kinder wählen von einer eigenen Themen-Karte zum Ausmalen und Rätseln und spielen anschließend in Sichtweite in der Spielecke des Bistros